Mittelmeer Cup

Willkommen zum Pokal des Mittelmeer Cups! Bislang sind 8 ZATs gespielt, es bleiben noch 0. Die bisherigen Ergebnisse und Aufstellungen, die Pokalzeitung sowie die Mglichkeit zum Setzen gibt's auf diesen Seiten.

Spielplan Mediterran News Setzen  
 Artikel schreiben « Vorherige12345Nchste »

Finaleeee!!!

ZAT 8, hermuz fr AC Ajaccio am 17.05.2018, 13:31

Was fr ein Halbfinale, ganz Korsika war elektririsiert und dann am Ende das ultraspannende Elfmeterschieen. Davon werden sie in Korsika noch lange sprechen.
In Ajaccio gab es ein eins zu eins Unentschieden, es war glcklich fr Bastia, denn das Tor war sehr Abseitsverdchtig.
Im Rckspiel fhrte Ajaccio lange mit eins zu null und sah schon wie der sichere Sieger aus und dann kam aus den Nichts Bastia und erzielte den Ausgleich. In der Verlngerung tat sich nicht viel und erst beim 16 Elfmeter zeigte Bastia Schwchen und verlor mit acht zu sieben.In Finale geht es jetzt gegen Pananios Athen.

100 Wrter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Und wieder kurz vor der Entscheidung ...

ZAT 7, Schumi fr CS Martimo am 14.05.2018, 18:11

in einem der zahlreichen Wettbewerbe, an denen der CS Maritimo dieses Jahr teilnimmt.

Nach dem Coup im Play-Off gegen den FC Valencia (3:1 und 4:5) konnte man auch im Viertelfinale gegen die Katalanen des groen CF Barcelona mit den exakt gleichen Resultaten siegen und nun steht man im Halbfinale gegen die Griechen aus Athen von Panionios.

Gerne wrde man auch dort mit diesen Erfolgsergebnissen ins Finale durchstarten, doch viele Experten trauen Schumis Mannen diesen Bigpoint nicht mehr zu. Es scheint, dass das Team im Laufe der harten Saison in der heimischen Liga sowie dem krftezehrenden Mittelmeer-Cup doch krperlich nun einzubrechen droht.

"Von Einbrechen wrde ich nicht sprechen wollen, denn bisher haben uns nicht allzu viele Teams in dieser Saison deutlich besiegen knnen und schliesslich sind wir als Debtant immerhin Halbfinal-Teilnehmer an diesem renommierten Pokal-Wettbewerb. Aber ich stimme schon zu, dass im Laufe der Spielzait der Akku meiner Jungs sicherlich etwas schwcher luft. Aber trotzdem mssen sich unsere Gegner auch anstrengen um uns zu besiegen, denn kampflos werden wir niemals das Feld rumen.", gibt sich Schumi kmpferisch vor den beiden entscheidenden Matches gegen die Griechen.

187 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Das Traumhalbfinale

ZAT 7, hermuz fr AC Ajaccio am 14.05.2018, 17:34

Das Traumhalbfinale steht an und Korsika ist aus den Huschen. berall wird diskutiert, wer besser ist und wer in das Finale kommt. Normalerweise ist Bastia der Lieblingsverein auf der Insel, aber Ajaccio hat in der letzten Zeit durch die zwei Meisterschaften viel an Symphathien gewonnen. Das reicht aber noch lange nicht um an den Mythos Bastia heranzukommen.
In Viertelfinale konnte man sich gegen Real Madrid durchsetzten, in Madrid lag man schon zur Halbzeit mit vier zu null zurck, nach der Halbzeit ging das Spektakel weiter und Madrid fhrte sieben zu null, dann lieen aber die Krfte bei den Spaniern nach und Ajaccio konnte noch drei Tore erzielen.
Mit vollen Elan ging es auch in Frankreich weiter und man machte den Einzug in das Halbfinale perfekt und man gewann mit sechs zu zwei.

132 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Traumhalbfinale perfekt!

ZAT 7, Claudino fr SC Bastia am 13.05.2018, 23:16

Der SC Bastia hat sensationell den ehemaligen Titelgewinner Athletic Bilbao im Viertelfinale des Mittelmeer-Cups ausgeschaltet und steht im Halbfinale. Zunchst sah es fr die Korsen gar nicht gut aus, denn das Hinspiel im Baskenland ging mit 2:7 verloren. Doch wieder einmal erwies sich das Stade Armand Cesari als Festung und die frenetischen korsischen Fans als 12. Mann, so dass Claudinos Mannschaft das Wunder gelang und der hohe Favorit mit 6:1 geschlagen wurde. Der zweite Teil des Wunders spielte sich parallel an der Westkste der Insel ab. Dort holte der AC Ajaccio gegen den FC Barcelona in hnlicher Manier einen 3:7-Rckstand aus dem Hinspiel auf und komplettiert das korsische Traum-Halbfinale und den sicheren Einzug einer Mannschaft von der schnsten Insel im Mittelmeer ins Finale.

126 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia erreicht das Viertelfinale

ZAT 6, Claudino fr SC Bastia am 11.05.2018, 11:34

Der SC Bastia hat in der Playoff-Runde des Mittelmeer-Cups Hellas Verona ausgeschaltet und erreicht damit gleich bei seiner ersten Teilnahme das Viertelfinale. Den Grundstein zum Weiterkommen legten die Korsen bereits im Hinspiel mit einem fulminanten 7:2-Erfolg im Stade Armand Cesari. Im Rckspiel in Verona war der Einzug in die nchste Runde nach einer frhen Fhrung nie wirklich gefhrdet. Am Ende reichte die Aufholjagd der Veroneser nur zu einem 4:1. Nun steht Claudinos Mannschaft gegen die hoch favorisierten Athletic Bilbao vor einer Mammutaufgabe, doch wird sie die Aussicht auf ein rein korsisches Halbfinale antreiben, ihre minimale Auenseiterchance zu nutzen. Der Halbfinalgegner des Gewinners wird nmlich in einem zweiten franzsisch-spanischen Duell zwischen den beiden Gruppensiegern Real Madrid und dem AC Ajaccio ermittelt.

122 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Donnerwetter

ZAT 6, sf5078 fr Athletic Bilbao am 10.05.2018, 20:55

In den Gazetten und Portalen des Landes wird geholtert und gepiltert was das Zeug hlt. Kritik am System, an Prinzip und an den Mitspielern hagelt es nur so. Betrug, korruption, Bestechung... stichwrter die nicht gerade zur Seltenheit geworden sind. So bleibt einzig und allein der Appell an die Vernunft. Spiele sind spiele. Verbesserungen und nderungen knnen jederzeit vorgenommen werden. Doch ein jeder sollte bei sich selbst beginnen. So werden es zumindest die basken nach ihrem susscheiden tun. Daher weiterhin frhliche spiele ohne Skandale.
Und nun zum anstehenden spiel unserer lwen. Es geht gegen die korsen aus bastia. Favoritenschreck bisher. Und somit sind die rollen auch klar verteilt. Denn nur der gewinner wird um den titel itspielen. Und klar ist auch: die bessere mannschaft wird gewinnen.

125 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Ziel erreicht

ZAT 6, hermuz fr AC Ajaccio am 10.05.2018, 19:39

Der AC Ajaccio hat sein Minimalziel erreicht und ist als Gruppensieger der Gruppe fnf direkt in das Viertelfinale eingezogen.
Der Gegner in Viertelfinale ist der Gruppensieger der Gruppe eins, Real Madrid.
Der Gruppensieg in der Vorrundengruppe war sehr hart erkmpft und man hatte nur ein Punkt Vorsprung auf den zweiten, Hellas Verona und dritten Platz, den PAOK Saloniki erreichte.
Am neunten Spieltag gab es ein vier zu vier bei FC Sevilla, dann gab es die hchste Heimniederlage gegen Hellas Verona mit eins zu sieben.
Bei PAOK Saloniki erkmpfte man sich ein vier zu drei Auswrtssieg, dabei fhrte man schon zur Halbzeit mit vier zu null. zu Hause gegen Betis Sevilla, machte man den Gruppensieg perfekt und gewann sicher mit drei zu null.

122 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Relativ kurzer Reiseweg ...

ZAT 5, Schumi fr CS Martimo am 08.05.2018, 19:26

... von der Blumeninsel nach Katalonien, aber auch nur ein kurzer Auftritt in den KO-Spielen des Mittelmeer-Cups fr den CS Maritimo ?

Es wird in jedem Fall spannend, nachdem man mit zuletzt spektakulren Gruppenspielen den Sieg in der starken Gruppe knapp verpasst hat.
Nun heit es also Nachsitzen fr Schumis Mannen.

Und der Gegner ist mit dem renommierten FC Barcelona natrlich kein Kanonenfutter, sondern die Creme de la Creme des europischen Fussballs.

"Da hat es das Los wirklich nicht gut mit uns gemeint. Mit Barca haben wir den strksten aller mglichen Gegner bekommen.", so Schumi auf der PK vor den beiden Matches.
"Aber ich denke, auch der Gegner denkt hnlich und ich erwarte ein offenes Spiel zweier spielstarker Teams. Mge der Besser am Ende weiterkommen und die anderen Teams noch ein wenig aufmischen."

132 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia erreicht die Playoffs

ZAT 5, Claudino fr SC Bastia am 07.05.2018, 23:10

Der SC Bastia musste in der letzten Gruppenspielwoche des Mittelmeer-Cups den FC Valencia ziehen lassen, konnte sich aber dank einer taktischen Meisterleistung im entscheidenden Spiel gegen Dinamo Bukarest im Duell um Rang 2 behaupten und sich damit fr die Playoffs zum Viertelfinale qualifizieren. Zunchst erlebte Claudinos Mannschaft im Heimspiel gegen Dinamo ein Debakel und ging mit 0:5 unter. Gegen Benfica Lissabon erkmpfte sie sich im letzten Heimspiel dann einen 4:3-Erfolg, unterlag anschlieend aber in Valencia mit 0:3. Damit war der Gruppensieg praktisch vergeben, doch im letzten Spiel in Bukarest rangen die Korsen Dinamo mit 3:2 nieder und sicherten Platz 2.
In der Playoff-Runde geht es nun gegen Hellas Verona, die in Gruppe 5 hinter dem AC Ajaccio ins Ziel kamen und damit schon Insel-Erfahrung mitbringen.

129 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

War es das?

ZAT 5, 2Bad4u fr FC Barcelona am 07.05.2018, 07:08

Die entscheidung ist gefallen und der FC Barcelona muss in die Playoffs. Dort trifft man auf Maritimo und rechnet mit einem Ausscheiden. "Playoff sind undankbar, Teams die hier Spielen haben nur eine sehr geringe Chance auf den Pokalsieg da man hier nur Sinnlos Tore verpulvert. Schade dass es so gekommen ist aber da gehen wir nun durch und machen das beste daraus" so 2Bad4u.
Der Hauptaugenmerk liegt sowieso nun bei der WM und dem kommenden Ligastart.
Sollte doch berraschend ein weiterkommen eintreten dann nimmt man die Herrausforderung gerne an und Aufgeben kommt sowieso nicht infrage! Die Fans sind jetzt schon die Gewinner, knnen nochmal Gnstig zwei Spiele ihrere Mannschaft sehen und mssen beim Auswrtsspiel nicht ganz so weit Reisen. Es htte da schlimmer kommen knnen.
Kmpfen und Siegen Barcelona!

129 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige12345Nchste »